Überspringen zu Hauptinhalt

Effiflora: Überall auf der Welt effizient arbeiten

Effiflora ist ein Exporteur von Blumen, Zierpflanzen und Dekorationsmaterialen. Wie der Name schon andeutet, bedeutet effizientes und effektives Arbeiten für Effiflora, nachfrageorientiert, ohne Vorrat, aber mit einem bestens selektierten Angebot zu operieren. Die Produkte werden außer aus den Niederlanden unter anderem auch aus Südamerika und Afrika bezogen.

Kundenwunsch

Arnold Koek, Miteigentümer von Effiflora, bat ALFA PRO, in der NEXT-Software die Möglichkeit zu implementieren, vom Ausland aus zu arbeiten und mit neuen Technologien das Angebot in einem Webshop einzurichten.

Lösung

E-Trade (Vorrat von Dritten), fiktives Angebot (Pre-Orders, Bestellungen) und eigenen Vorrat im Webshop anbieten – das war die Herausforderung bei diesem Auftrag. Die nachstehende Abbildung verdeutlicht, wie unsere Software diese Herausforderung bewältigt:

In NEXT ist es möglich, ein fiktives Angebot zu kreieren, das imWebshop gezeigt wird. Im Webshop aufgegebene Bestellungen sind mit dem vom Kunden gewählten Lieferdatum in der NEXT-Software bekannt. Der Einkäufer hat die Möglichkeit, den Einkaufsbedarf auf den bzw. die gewünschte(n) Abfahrzeitpunkt oder -zeitpunkte zu basieren. Nach dem Einkauf der benötigten Produkte können die Bestellungen in NEXT abgewickelt und die entsprechenden logistischen und administrativen Handlungen durchgeführt werden.

Sowohl NEXT als auch der Webshop werden in der Cloud gehostet und können daher überall auf der Welt genutzt werden. Außerdem gehört zum Webshop ein CMS (Content Management System), sodass Effiflora das Aussehen des Webshops jederzeit ändern kann, um die Kunden zu überraschen.

Projekte

Das Projekt wurde als ein echtes Kooperationsprojekt durchgeführt. Seitens ALFA war Amerik mit der Implementierung von NEXT undJordy mit der Realisierung des Webshops beauftragt. Um ein gutes Resultat zu erzielen, hat Effiflora aktiv Input für NEXT bereitgestellt, geübt und getestet. Dazu gehören die Weiterentwicklung der Bestellfunktionen (Pre-Orders) und die Datenübersicht in Sales. Auch für die Gestaltung des Webshops hat Effiflora Ideen eingebracht, von denen letztendlich viel mehr Kunden von ALFA profitieren werden. Selbstverständlich bedanken wir uns bei Effiflora für diese Beiträge und die gesamte Zusammenarbeit!

Reaktion von Effiflora

Arnold Koek berichtet: „Ich arbeite inzwischen vierzig Jahren in diesem Sektor und hatte schon mehrmals einen Wechsel auf ein neues Softwaresystem mitgemacht. Es war nie eine angenehme Zeit, dauerte immer länger als geplant und war auch immer mit erheblichen Problemen verbunden. Kein Wunder also, dass wir uns nicht auf die bevorstehende Veränderung freuten. Aber alles lief viel reibungsloser als gedacht, und zwar von Anfang an bis heute.

Die Vorbereitung war gut und es war deutlich, wer welche Aufgabe angehen würde; jeder ALFA-Mitarbeiter hatte sein eigenes Spezialgebiet und ich konnte die Fortschritte online im Auge behalten. Während des Prozesses hatten wir mehrmals eine Besprechung mit allen Programmierern, um den Arbeiten den letzten Schliff zu geben. Diese Vorgehensweise wirkte sich sehr positiv aus und schuf Vertrauen. Unter anderem aus diesem Grund verlief die Implementierung problemlos. Und für die schnelle und deutlich Kommunikation und die gute Koordination geben wir den Mitarbeitern von ALFA die Höchstnote! Was ich auch sehr positiv fand, war, dass ALFA proaktiv mitdenkt und auf unser Feedback schnell und adäquat reagiert. Insgesamt eine erfrischend positive Erfahrung!“

Auch die Mitarbeiter von Effiflora haben positiv auf NEXT reagiert und Miteigentümer Dennis van der Zwet war ebenfalls schnell von der Benutzerfreundlichkeit des Pakets begeistert. Die Mitarbeiter haben gemerkt, dass sie Zeit sparen und durch das effiziente Arbeiten mit Vorrat und Rechnungsstellung weniger Fehler gemacht werden. Also eine höhere Effizienz und Effektivität!

Schauen Sie sich all unsere IT-Projekte an

Mehr News-Berichte sehen

Wesseling GmbH (Floristengroßmarkt)

Simon van der Geest von der Wesseling GmbH, einem Großmarkt für Schnittblumen,…

Großhändler L.L.S.S. nutzt unsere mobile Lösung

Der Blumen- und Pflanzengroßhandel Leo Lops Shop Service BV (L.L.S.S.) mit Sitz…

Dobbeflowers (Floristengroßmarkt)

„Zeit für Erneuerung!“ dachte Patrick Dobbe beim Umzug der Firma Dobbeflowers in…

Neue hard-und software für Boschypaling

Auch in kleinen Firmen ist ein gut funktionierendes EDV-System unentbehrlich. Marco van…